Wann gibt es das Gerwies-Gemüse?

Das Gemüse wächst in unseren Breiten nicht das ganze Jahr über. Eine gewöhnliche Gemüse-Saison läuft daher (v.a. abhängig von den Temperaturen) von ca. Mitte März bis Mitte November. Den genauen Startzeitpunkt und das Ende einer Saison geben wir in all unseren Kommunikationskanälen bekannt.

Ab dem Frühjahr 2022 haben wir vor die Saisonsdauer mithilfe eines Gewächshauses zu verlängern. Auf diese Weise werden wir unsere Kunden den Großteil des Jahres über mit frischem Gemüse vom Gerwies-Hof versorgen können.

Wie kann ich das Gemüse
vom Gerwies-Hof kaufen?

+++ WICHTIGE NEUERUNG +++

Die Covid19-Regelungen schränken unseren Handlungsspielraum für die Betreibung des Hofladens ein und behindern uns in der Verkaufsplanung. Aus diesen Gründen bleibt unser Hofladen in der Saison 2022 als Standort für den Einzelverkauf geschlossen.

Aber keine Sorge, werte Kunden! Sie müssen in Zukunft nicht auf unser vitalreiches Gemüse verzichten, ganz im Gegenteil: Wir verbessern sogar unseren Verkaufsservice, indem wir für die nahe Umgebung einen Lieferdienst installieren (Auer – Branzoll – Pfatten – Leifers – Bozen). Sie bestellen das Gemüse als g-Kistl!-Abonnement oder mittels einzelner Online-Eingabe, und dann haben Sie die Wahl, ob Sie es bei uns abholen wollen, oder ob wir es zu Ihnen nach Hause liefern sollen (immer DI früh am Morgen).

Alle weiteren Infos zur Online-Bestellung, zum g-Kistl!, zur Selbstabholung und zum Lieferservice finden Sie im Folgenden.

Wie kann ich das Gerwies-Gemüse bestellen?

Die Bestellung ist online ganz einfach für Sie! Nach erfolgter Bestellung bereiten wir eine entsprechende Tasche oder Kiste für Sie vor. Sie können wählen, ob wir das bestellte Gemüse zu Ihnen nach Hause liefern sollen, oder ob Sie es selbst abholen möchten. Wie läuft also das Ganze ab und was ist zu beachten?

  • Bis wann bestellen? Sie bestellen immer bis spätestens MO um 12.00 Uhr. So haben wir genügend Zeit alles rechtzeitig vorzubereiten. [Damit die Frische garantiert ist, ernten wir das Gemüse für unsere g-kistl!-Abos und die Online-Bestellungen immer am MO Nachmittag. Bis um 17.00 Uhr haben wir alles gewogen und verpackt.]
  • Bestellen: Unser aktuell verfügbares Gemüsesortiment finden Sie unter der Rubrik PRODUKTE. Sie können mittels PC, Smartphone oder Tablet direkt die Bestellung Ihres Wunschgemüse aufgeben. Klicken Sie dafür auf das Einkaufssymbol und das gewählte Gemüse wandert in den Einkaufswagen. Folgen Sie anschließend dem vorgegebenen Bestellverlauf. Ihre Bestellung wird per E-Mail bestätigt.
  • Selbstabholung: Wenn Sie das bestellte Gemüse selbst abholen wollen, kommen Sie am jeweiligen MO Abend von 17.00 – 18.30 Uhr zu uns in den Hofladen (Gerwies-Hof, Alte Landstraße 4, 39051 Branzoll). Dort erfolgt dann auch die Bezahlung.
  • Lieferung: Wenn wir Ihr Gemüse hingegen zu Ihnen nach Hause liefern sollen (Raum AuerBranzollPfattenLeifersBozen), erledigen wir das immer dienstags früh am Morgen (vor 7.30 Uhr). Wir stellen das bestellte Gemüse vor Ihre Haus- bzw. Ihre Wohnungstür. Anschließend senden wir Ihnen eine Kurznachricht (SMS, WhatsApp, Telegram). So haben Sie die Möglichkeit das Gemüse ins Kühle zu stellen noch bevor Sie zur Arbeit gehen.
  • Bezahlung (bei Option Lieferung): Wenn Sie die Lieferoption gewählt haben, bezahlen Sie im Voraus via PayPal. Wie funktioniert das? Sobald wir Ihr Gemüse geerntet, gewogen und verpackt haben (am MO Abend), erhalten Sie unverzüglich von uns einen PayPal-Zahlungslink per E-Mail und/oder per Kurznachricht. Anschließend führen Sie die Zahlung durch und wir geben Ihr Gemüse dann zur Lieferung frei.
  • Mindestbestellwert: Der Bestellwert soll bei einer Online-Bestellungen mindestens 15,00 € betragen. Wir bitten Sie den Gesamtbetrag selbst einzuschätzen.
  • Liefergebühr: Die Liefergebühr beträgt 3,00 € pro Lieferung. Ab einem Bestellwert von 75,00 € ist die Lieferung kostenlos.
  • Ausnahmefälle: Sollte das Wetter für die Ernte einmal nicht mitspielen, oder ein Feiertag auf einen Dienstag fallen, liefern wir einen Tag vorher oder verschieben die Lieferung auf den Folgetag. Sie werden rechtzeitig darüber informiert.
  • Gerwies-App: Es gibt einen noch schnelleren Zugang zum Shop. Laden Sie sich mit folgendem Link unsere PWA-App herunter: app.gerwies.it. Anschließend fixieren Sie diese App auf Ihrem Handy-Bildschirm. Wie Sie das blitzschnell tun können, sehen Sie mithilfe dieser Kurzvideos:
    -> Anleitung iOS-Handy
    -> Anleitung Android-Handy
    Mit der PWA-App haben Sie unser aktuelles Sortiment immer griffbereit und können sofort vorbestellen!
Jetzt bestellen ⟩

Unser g-Kistl!

Das g-Kistl! ist eine Kiste mit saisonalem Gemüse von Gerwies vitalkultura. Für Abonnenten stellen wir das g-Kistl! einmal pro Woche zusammen. Sie können es bei uns im Hofladen abholen oder es wird zu Ihnen nach Hause geliefert. Somit ist der Bedarf an frischem, vitalreichem Gemüse für eine Familie die ganze Hauptsaison über gedeckt.

Lesen Sie nachstehend alle weiteren Infos.

Welche Vorteile habe ich durch das g-Kistl!-Abo?

Unsere Flächen für den Gemüseanbau sind begrenzt. Daher können wir auch nur eine limitierte Anzahl an Kunden bedienen.

  • Mit dem g-Kistl! sichern Sie sich zur Hauptsaison einen Teil unserer Produktion und Vielfalt. Sie haben durch Ihr Abo also Vorrang im Vergleich zu den anderen Kunden.
  • Preisvorteil: Wir garantieren, dass im g-Kistl! mindestens jene Gemüse-Menge enthalten ist, die zum entsprechenden Preis im Hofladen oder via Einzelbestellung verkauft würde. In der Regel finden Sie jedoch immer wesentlich mehr Menge in der Abo-Kiste. Sie erhalten als Abonnent/in daher unser Gemüse günstiger.
  • Ihr „Gemüse-Einkauf“ erfolgt blitzschnell, denn Sie haben als Abonnent/in keine Wartezeiten im Hofladen (Option Abholung). Noch komfortabler ist die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.
  • Sie müssen nicht mehr an den Gemüse-Einkauf denken. Wir bereiten wöchentlich einen schmackhaften Mix aus unserem saisonalen Sortiment für Sie vor.
  • Sie und Ihre Familie erleben Tag täglich, was Mutter Natur und unsere fleißigen Hände hervorbringen.

Wir können nur eine begrenzte Anzahl an Abonnements vergeben. Es ist daher sinnvoll möglichst frühzeitig in der Saison ein g-Kistl!-Abo zu reservieren um die Vorteile die ganze Hauptsaison über genießen zu können.

Jetzt das g-Kistl bestellen!

    Zustellung*
    Vorname*
    Nachname*
    Straße
    PLZ
    Wohnort
    Land
    Telefon
    E-Mail*
    Bemerkungen
    Ich habe die Abo Bedingungen gelesen, verstanden und bestätige sie mit meiner Unterschrift. Hiermit möchte ich das Gerwies Kistl! Abo verbindlich bestellen.
    Ich habe die Informationsmitteilung gemäß der Art. 13 u. 14 der europäischen Datenschutz Grundverordnung Nr. 679/2016 gelesen und stimme der Verarbeitung meiner personen bezogenen Daten zu.
    Ich willige ein, dass mich Gerwies vitalkultura zu Werbe- und Informationszwecken (z.B. Info über aktuelles Gemüsesortiment) per Telefon, E Mail und SMS kontaktieren darf.

    * Pflichtfelder

    g-Kistl! > häufig gestellte Fragen

    Jahresabo läuft die ganze Gemüse-Saison über. Dies bedeutet in einer gewöhnlichen Saison von April bis November. Das Abonnement beginnt im Frühjahr, sobald unser Garten eine erste Vielfalt bietet. Wir beginnen in der Frühsaison mit einer Salattasche (kleineres Format/ 10 € pro Tasche) und erweitern dann auf das reguläre Abo, sobald die Produktionsmenge und Vielfalt ansteigen.

    Es kann ab und an witterungsbedingt Veränderungen geben. Diese teilen wir unseren Abonnenten rechtzeitig mit.

    Das Gemüse, das wir in die Abo-Kiste geben, ist saisonal angepasst. Wir verkaufen ausschließlich Gemüse aus unserem eigenen Anbau in Branzoll. Daher kann es natürliche Schwankungen im Sortiment geben.

    Das g-Kistl! gibt es in zwei unterschiedlichen Formaten:

    • Kleines g-Kistl!-Abo für 1-2 Personen à 15 € / g-Kistl!
    • Großes g-Kistl!-Abo für 3-4 Personen à 25 € / g-Kistl!

    Der Gemüsebedarf einer Familie ist hängt sehr von den Gewohnheiten und vom Geschmack ab. Bei einem hohen Verbrauch reicht vermutlich auch die große Abo-Kiste nicht aus. Wir empfehlen in diesem Fall das kleine Abo mit dem großen Abo zu kombinieren. Dabei berechnen wir die Liefergebühr nur einmal (Warenwert 40 € + Lieferung 3 € = insgesamt 43 €)

    Der Lieferservice funktioniert beim g-Kistl!-Abo in gleicher Weise wie bei einer Online-Bestellung (s. oben).

    Wir liefern das g-Kistl! im Raum AuerBranzollPfattenLeifers und Bozen aus. Das erledigen wir immer dienstags früh am Morgen (vor 7.30 Uhr). Wir stellen Ihr g-Kistl! vor Ihre Haus- bzw. Ihre Wohnungstür. Anschließend senden wir Ihnen eine Kurznachricht (SMS, WhatsApp, Telegram). So haben Sie die Möglichkeit das Gemüse ins Kühle zu stellen noch bevor Sie zur Arbeit gehen.

    Die Bezahlung des g-Kistl!’s erfolgt immer per Vorkasse für das ganze Monat. Sie bezahlen am einfachsten via PayPal. Wie funktioniert das? Vor der ersten Lieferung des Monats erhalten Sie von uns einen PayPal-Zahlungslink per E-Mail und/oder per Kurznachricht. Anschließend führen Sie die Zahlung durch und wir geben Ihr g-Kistl! zur Lieferung frei.

    Sollten Sie keine Möglichkeit haben mit PayPal zu bezahlen, gibt es die Option der Überweisung. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail (info@gerwies.it), danke.

    Bei den Jahres-Abos, sowie bei den 5er– und 12er-Paketen behalten wir zu Beginn eine Kaution in Höhe von 10 € ein. Diese erstatten wir Ihnen am Ende der Abo-Laufzeit wieder zurück.

    Wir bitten Sie stets darauf zu achten, dass wir die leere Kiste der letzten Woche vor Ihrer HausWohnungstüre finden können, danke!

    Was passiert, wenn ich einmal das g-Kistl! nicht abnehmen kann, beispielsweise weil ich im Urlaub oder anderweitig verhindert bin? Muss ich das g-Kistl! in diesem Fall dennoch bezahlen?

    Wir sehen diese Sache im Lichte einer aufrichtigen Partnerschaft zwischen uns als Gemüsebauern und Ihnen als Vorteils-Kunde/in: Es stimmt, das Jahres-Abo läuft die ganze Saison über. Das heißt, wir verpflichten uns zur vielfältigen Qualitätsproduktion für Sie als Abonnent/in, und Sie sorgen für eine konstante Abnahme unseres Gemüses.

    Dennoch sehen wir die Sache nicht so strengvertraglich“: Wenn es gerechtfertigte Gründe für eine Nichtabnahme geben sollte, bitte informieren Sie uns rechtzeitig (immer vor MO um 12.00 Uhr) und wir lassen Ihr g-Kistl! für die gewünschte Woche aus. In diesem Fall bekommen Sie das im Voraus bezahlte g-Kistl! im Folgemonat gutgeschrieben. Sie bezahlen also immer nur genau die Lieferungen, die Sie auch effektiv von uns erhalten. Wir bitten Sie jedoch diese Ausfälle auf ein vernünftiges Maß zu begrenzen (max. 4 Mal in der Saison), danke.

    Wenn Sie aufgrund Ihrer Arbeit oder Ihrer Wohnsituation öfters verhindert sind das g-Kistl! abzunehmen, empfehlen wir Ihnen ein „5er-Paket“ bzw. ein „12er-Paket„. Diese Pakete können Sie ganz einfach in unserem Online-Shop (PRODUKTE) bestellen. In diesen Fällen erstellen/liefern wir ab Ihrer Bestellung konstant ein g-Kistl! pro Woche, außer Sie sagen die Lieferung für eine bestimmte Woche ab. Unsere Lieferungen laufen so lange, bis Ihr Guthaben mit den fünf bzw. zwölf g-Kistl!n aufgebraucht ist.

    Worin besteht der Vorteil eines Jahres-Abos?

    Wir können zu Beginn einer Saison nicht genau voraussagen, wie lange wir die 5er- und 12er-Pakete anbieten können. Unsere Jahresabonnenten und die größeren Abnehmer haben Vorrang.

    Wir garantieren bei den „5er- und 12er-Paketen“ nur die entsprechende Anzahl von fünf bzw. zwölf Lieferungen. Sollte anschließend unsere Produktionsmenge nicht mehr ausreichen (was bei unserer kleinen Anbaufläche auch passieren kann!), können wir Ihnen leider kein weiteres 5er- oder 12er-Paket mehr anbieten.

    Das Team von Gerwies vitalkultura garantiert eine fachgerechte und sehr sorgfältige Herstellung. Es ist unser persönlicher Anspruch, dass das Gemüse qualitativ sehr hochwertig ist und, dass die ganze Saison über genügend davon wächst.

    Es kann jedoch sein, dass die Natur einmal nicht mitspielt: Wetter (vor allem Hagelschlag), Schädlinge, Krankheiten, etc. können zu Ausfällen führen. In solchen Fällen können wir die Bereitstellung Ihrer Abo-Kiste nicht garantieren und setzen deshalb Ihr Abo so lange aus, bis wieder eine neue Ernte möglich wird. Sie werden in jedem Fall vorab darüber informiert.

    Wichtig: Das Ausfallrisiko tragen alleine wir. Sie bekommen selbstverständlich das Geld für eventuell mehr bezahlte Abo-Kisten zurück!